Yoga Coaching

Die Verbindung von Coaching Methoden

und Yogaübungen unter Einbezug der Yogaphilosophie

WAS IST YOGA COACHING?

 

Im Yoga Coaching werden die klassischen Methoden aus dem Coaching kombiniert mit Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditation und Affirmationen.

Des Weiteren fließen weltanschauliche Ansätze aus der Yogaphilosophie mit ein.

 

Sie werden ganzheitlich gesehen und sowohl die körperlichen, als auch seelisch/ geistigen Aspekte

mit einbezogen.

 

 

WANN IST YOGA COACHING FÜR MICH RICHTIG?

 

Sie befinden sich in einer Lebenssituation, bei der Sie gerne Unterstüzung hätten? Lösen Sie Ihre Fragen und finden Sie Ihre innere Kraft! Ihre persönliche Antwort schlummert in Ihnen.

 

 

WAS GIBT ES ZU BEACHTEN?

 

Es sind keine Yoga Vorkenntnisse notwendig! Für das Yoga Coaching ist es sinnvoll, wenn Sie es in bequemer Kleidung durchführen - Sportkleidung ist nicht zwingend notwendig. Bitte 2 Stunde vor dem Termin nichts Schweres mehr essen. Matte und Decke stelle ich zur Verfügung.

 

Yoga Coaching ist keine Therapie und es kann keine Heilung oder Verbesserung eines Krankheitsbildes versprochen werden.

Florian Sprater ist Mentaltrainer und Coach, Yoga- und Kinderyogalehrer und Betriebswirt

Bildbeschreibung

Er hat im Rahmen seiner Ausbildung zum Mentaltrainer und Coach seine Abschlussarbeit zum Thema Yoga Coaching geschrieben.

Die Beurteilung der Dozentin kann hier eingesehen werden.

Bildbeschreibung

WELCHE METHODEN WERDEN BEIM YOGA COACHING EINGESETZT?

 

 ~ Pranayama und Asanas (Atem- und Körperübungen), Meditation und Affirmationen:
Durch die Fokussierung auf den Körper und den Atem können Sie wieder zu sich selbst finden. In der Meditation wird der Geist weiter beruhigt und Sie kommen der Lösung Ihres Problems näher, indem Sie sich selbst und Ihre Bedürfnisse wieder spüren können. Außerdem werden die Chakras (Energiezentren) harmonisiert, die sich im Ungleichgewicht befinden.

 

~ Harmonisierung der Chakras:

Das System der Chakras ist ein grundlegendes Element in der Yoga Tradition und auch im Yoga Coaching: Chakra bedeutet Rad und ist ein feinstoffliches Energiezentrum im Körper, das mit Energiekanälen, sogenannten Nadis verbunden ist. Im Yoga geht man davon aus, dass es 7 Hauptchakras und 72.000 Nadis gibt. In diesen Chakras fließt Energie und je mehr Energie durch diese Zentren fließt, desto besser ist der Mensch versorgt und umso gesünder ist er. Chakras können blockiert sein und damit ist der Energiefluss gestört. Durch bestimmte Yogaübungen kann das Chakra harmonisiert werden und die Energie kann wieder frei fließen.

 

~ Klassische Coaching Elemente:

Durch die der Situation angepassten Fragen erhalten Sie neue Impulse und kommen wieder in Kontakt mit sich selbst: Sie tragen die Antwort bereits in sich! Im Yoga Coaching wird Ihnen der Weg dorthin geebnet.

 

~ Weitere ganzheitliche Methoden je nach individueller Situation und Problemstellung

WAS IST COACHING?

 

Coaching ist eine Beratungsform, die den Klienten dazu befähigt, die Lösung für sein Problem selbst zu finden: Der Coach fungiert während des Gesprächs als Moderator, unterstützt dabei den eigentlichen Konflikt zu identifizieren und bietet Hilfsmittel an, eine für den Coachee passende Lösung zu finden. Coachings können für Einzelpersonen, Paare, Familien oder auch ganze Teams durchgeführt werden.

 

Ziel des Coachings ist es
~ Unterstützung in Veränderungsprozessen zu geben

~ in einem geschützten Rahmen Konflikte sichtbar zu machen

~ die Leistungsfähigkeit des Klienten zu verbessern

~ neue Verhaltens- und Sichtweisen zu entwickeln und umzusetzen

 

WAS IST YOGA?

 

Yoga bedeutet „Einheit und Harmonie“ und hat das Ziel, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Yoga ist keine Religion, sondern eine ganze Lebensphilosophie, die sich vor Jahrtausenden in Indien entwickelt hat und in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Westen gelangt ist.


Durch regelmäßiges Praktizieren von Yoga kann der Yogaschüler eine Verbindung zu seinem Innersten herstellen, das ihm wiederum dabei hilft, sein Leben besser zu meistern. Yoga bedeutet auch „geschicktes Handeln im Alltag“. Des Weiteren werden Kraft und Flexibilität trainiert, Stress abgebaut, das Lungenvolumen erhöht und Krankheiten wie Schlafstörungen, Kopf- und Rückenschmerzen positiv beeinflusst.



WO FINDET DAS COACHING STATT?

Ort nach Absprache, je nach Wunsch des Klienten.

KOSTEN:

~ Telefonisches Erstgespräch (15 Minuten): Kostenlos - bitte kontaktieren Sie mich zur Terminvereinbarung

~ Persönliches Kennenlernen und Klärung des Themas (120 Minuten): 120 Euro

~ Weiterführende Sitzungen: 60 Minuten 80 Euro oder 90 Minuten 120 Euro